Tellersonne

 Die Tellersonne

Draußen herrscht heute ein etwas regnerischerer Tag. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, eine eigene kleine Sonne zu basteln, um uns den Tag ein wenig zu erhellen.

Ihr braucht dafür:

Einen Pappteller, gelbe Farbe, einen Schwamm oder Pinsel, ein großes, etwas festeres Blatt Papier und Kleber

Als erstes wird der Teller mit gelber Farbe bepinselt oder betupft.

Während der Teller trocknet, druckt ihr sechs Handabdrücke mit ein wenig Abstand zueinander auf ein weißes Blatt Papier.

Sind diese getrocknet, kann das Kind die Hände grob ausschneiden. Jüngere Kinder könnten dabei etwas Hilfe gebrauchen.

Ist alles getrocknet, werden die Hände nacheinander von hinten an den Teller geklebt und eventuell mit etwas Klebeband befestigt. Zum Schluss noch Augen aufkleben, einen Mund aufmalen und einen Faden zum Aufhängen befestigen und fertig ist eure eigene, kleine Sonne.

Schreibe einen Kommentar

Name
E-Mail
Website