Papprollentiere

Jeder hat sie Zuhause: Leere Toilettenpapierrollen.

Zusätzlich braucht ihr noch etwas Farbe, Tonkarton und ggf. Wackeligen.

Wir haben uns für einen Löwen entschieden. Zuerst wird die Papprolle in der gewünschten Zeit angemalt.
Ich habe den Kindern eine Mähne, eine Schnauze, einen Schwanz und zwei Füße aufgemalt, die sie dann ausgeschnitten haben.
Ist die Rolle getrocknet wird sie oben eingedrückt, damit zwei Ohren entstehen.
Anschließend alles an die Rolle kleben und schon ist der gefährlich Löwe fertig!

Schreibe einen Kommentar

Name
E-Mail
Website