Figuren aus Salzteig

Anhand des Rezeptes einen Teig anfertigen.
Den Teig ausrollen und mit Keksausstechern eure Lieblingsmotive ausstanzen.

Wer etwas Farbe ins Spiel bringen möchte, kann den Teig natürlich mit Lebensmittelfarbe ganz einfach einfärben.

Jetzt kommen die Figuren in den Backofen. Damit der Salzteig nicht reißt und keine Bläschen bekommt, muss er langsam ausgebacken werden.

Für 30 Minuten bei 60°C

danach 30 Minuten bei 100°C

Und dann zwei Stunden bei 120°C

dennoch ist es immer ratsam, einen Blick auf den Backofen zu behalten. Je dünner die ausgestochen Teigfiguren sind, desto kürzer ist die Backzeit.

Schreibe einen Kommentar

Name
E-Mail
Website