Kunst mit Krepp

Was ihr braucht:

  • Maler Krepp oder Washi tape (leicht abzulösen)
  • Glitzer
  • Eine Leinwand oder alternativ beschichtetes, dickes Papier
  • Finger- oder Acrylfarbe

Als erstes klebt ein Erwachsener das Tape willkürlich auf die Leinwand. Am schönsten sieht es aus, wenn Dreiecke entstehen.

Als nächstes werden zwei Farben ausgesucht und auf der Leinwand mit Tropfen verteilt. Achtet bei dunklen Farben darauf, recht wenig Tropfen zu nehmen und mehr von der helleren. Für einen metallischen Schimmer kann noch goldene oder silberne Farbe hinzugefügt werden, Glitzer geht aber auch.

Jetzt kannst du die Farbe mit deinen Händen verteilen. Am besten funktioniert das, indem du auf das Bild klatscht.

Ist das ganze Bild bunt, könnt ihr es zum trocknen beiseite legen. Ist es getrocknet, könnt ihr die Streifen abziehen und fertig ist euer Kunstwerk!

Schreibe einen Kommentar

Name
E-Mail
Website